CampSpots

Hier eine Auswahl unserer bisherigen Übernachtungs- und auch einige Picknickplätze.

Einige Hinweise seien dazu noch erwähnt:

  1. Nicht jeder ist für PKW’s bzw. Fahrzeuge mit mangelnder Bodenfreiheit geeignet, in einigen Fällen bzw. bei bestimmten Witterungen ist Allrad von Vorteil
  2. Einige Plätze sind bei starken Regenfällen zu meiden! (Sollte sich von selbst verstehen z.B. im Flussbett oder unterhalb Staumauer)
  3. Damit nicht einige Länder noch Wildcamper als gute Einnahmequelle entdecken, sollte man stets darauf bedacht sein Understatement zu wahren. D.h. keine Stühle und Tische frei stehen lassen (wenn schon nicht rein dann wenigstens unter das Auto schieben), keine Markise über Nacht auf lassen, usw. .
  4. Das man keinen Müll in der Natur zurück lässt dürfte sich von selbst verstehen.

Wenn man dies beherzigt steht einem entspannten und erholsamen Urlaub nichts im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Grüner Bus auf Reisen… Flo's Bulli & Reiseblog.